Ditt Umbrien
Geschützte Natur
Im Grünen leben
Marmore Wasserfall Oase von Alviano
Marmore Wasserfall - Terni
Mit seiner drei Sprüngen 162 m. tief ist er der höchste Wasserfall in Europa. Im Jahr 271 v. Chr. ließ der römische Konsul M. Curio Dentatus den künstlichen Fall entstehen.

Oase von Alviano
Das ist ein geschütztes von WWF verwaltetes Gebiet mit einer reichen Sumpfflora und Fauna. Im Winter halten die Zugvögel.
Die Oase hat ausgerüsteten Strecke, Stellungen für "bird-watching" und ein audiovisuelles Dokumentationszentrum.


Geschützte Natur

Die Erhaltung und die Schützung der Umwelt sind die wichtigsten Schwerpunkte der Erschließung der reichen Umweltserbe des Landes. Aus diesem Grund entstanden die Oase von Alviano und einige Parken und Oasen, die einen großen Teil der Provinz von Terni bedecken.


Parken

Es gibt zwei Regionalparke: der Flusspark des Nera und der Flusspark des Tibers, die den Teil des Valnerina von Ferentillo bis den Marmore Wasserfall und das Gebiet zwischen Todi und der Oase von Alviano betreffen. Es gibt andere Parke in kleineren Gebieten: der Park von Villalba und der Wald von Meana in dem Gebiet zwischen Allerona und Fabro, der Helmspark und von dem Berg Melonta, der Park der sieben Mönchen auf dem Berg Peglia.


Noch Natur

Täler, Hügel, Berge, Seen, Wasserläufe, üppigen Wälder und viele Weinrebe und Olivenbäume. Die Schönheit dieses Landes ist großartig und gleichzeitig erholsam: der Zauber einiger Landschaften und die Majestät von anderen ist poetisch.

Ditt - legenda - liste der teilnehmer - info@ditt.it - © Green Consulting

Piazzale Felice Fatati 6 - Collestatte Piano Terni - Italy - T.+39 0744 431949 - F.+39 0744 449430 - P.IVA 01247060559